Pressemitteilungen - Communications de presse - Press releases

L’AHA regrette profondément que dans le cadre de la réforme de l’enseignement secondaire, l’instruction religieuse continue à être dispensée dans l’école publique luxembourgeoise. L’AHA reste persuadée que cette réforme se prête parfaitement à l’introduction d’un cours unique d’éducation aux valeurs ...

Mit tiefem Bedauern stellt AHA fest, dass der Stellenwert des konfessionell gebundenen Religionsunterrichts im Rahmen der Reform des Sekundarunterrichts nicht an die gesellschaftlichen Wirklichkeiten angepasst wurde. AHA ist davon überzeugt, dass sich die momentanen Entwicklungen zur Umgestaltung der Sekundarschule ...

Kürzlich fand die dritte ordentliche Generalversammlung der „Allianz vun Humanisten, Atheisten und Agnostikern Lëtzebuerg“ (AHA) statt. AHA-Präsident Laurent Schley hob in seiner Rede drei Punkte hervor, die er als Erfolge seiner ersten dreijährigen Mandatszeit wertete.

La troisième assemblée générale de l’association des athées, des humanistes et des agnostiques, à savoir l’Allianz vun Humanisten, Athéisten & Agnostiker (AHA), a eu lieu récemment. Dans son bilan relatif aux trois premières années de l’association, le président Laurent Schley a mis en évidence trois avancées.

Vor einem Jahr sorgte der Vorstoß von Bildungsministerin Mady Delvaux betreffend einen religiös-islamisch motivierten getrennten Schwimmunterricht für Jungen und Mädchen in Luxemburg für viel Diskussionsstoff. Auch im Rahmen der aktuellen Debatte um die Trennung von Religion und Staat ...

Bereits im Dezember 2012 erhielt AHA Lëtzebuerg über die Plattform www.fraiheet.lu ihre 4000. Anfrage, aus der katholischen Kirche auszutreten.